MESSER HEIZUNGEN AG

Generationenwechsel bei der Messer Heizungen AG

Die Messer Heizungen AG liefert "Alles aus einer Hand".

Das Team der Messer Heizungen AG blickt auf eine über 30-jährige Unternehmensgeschichte zurück. Die drei Jahrzehnte seit der Gründung im Jahr 1989 durch Beat und Vreni Messer – damals noch auf dem Areal der Schreinerei Gisin + Co. an der Rickenbacherstrasse – bis heute waren durch ein gesundes, kontinuierliches Wachstum des Unternehmens geprägt. Im Jahr 2011 bezog die Messer Heizungen AG die neuen Räumlichkeiten am Zeughausweg 1 in Gelterkinden, wo der Betrieb nach wie vor zu Hause ist.

Mitte Oktober 2020 darf nun ein neues Kapitel in der Firmengeschichte der Messer Heizungen AG geschrieben werden: Thomas Messer, Sohn von Beat und Vreni Messer, wird das Unternehmen gemeinsam mit seiner Partnerin, Stefanie Liechti, übernehmen.

Thomas Messer und Stefanie Liechti freuen sich sehr, gemeinsam das Familienunternehmen zu übernehmen. Sie werden die Messer Heizungen AG nach den bewährten Werten weiterführen, welche das Unternehmen bislang ausgemacht haben. Hierfür dürfen sie nach wie vor noch auf das Know-how und die Fachkompetenz von Vreni und Beat Messer zählen, die dem Familienunternehmen in Teilzeitpensen erhalten bleiben.

Im Fokus steht einerseits die korrekte Ausführung der Aufträge, andererseits ist die kompetente und persönliche Beratung und Begleitung der Projekte ein wichtiges Anliegen. Mitzudenken ist unsere Devise, sei dies in Zusammenarbeit mit dem Bauherren oder in Projekten. 

Die Kundenzufriedenheit steht seit der Gründung ganz oben auf unserer Prioritätenliste.

 

Back to Top